NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit sollte mittlerweile in jedem Unternehmen mit ganz oben stehen. Und nicht nur um das Image aufzuwerten. Wir bei BplusL versuchen unsere Arbeitsweise und Angebot so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Angefangen bei unseren Containern. Wir setzen hier auf Material mit Lebensdauer. Unsere Container haben eine hohe Qualität und werden nach den ersten Mängeln nicht direkt weggeworfen. Um auf unseren Baustellen eine grüne Infrastruktur gewährleisten zu können, liefern wir auf Wunsch E-Ladesäulen und installieren Solarpanels, um die Anlage mit Sonnenenergie zu unterstützen.

Doch wir sind noch nicht am Ziel. Wir arbeiten eben mit Hochdruck an CO2-neutraleren Containern. Unsere Augen bleiben dabei immer offen, auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, BplusL nachhaltiger aufzustellen.

schematische Darstellung des Nachhaltigkeitskonzepts von BplusL
Containersiedlung im Grünen

WIR DENKEN
NACHHALTIG

CO2-NEUTRALE BAUSTELLE

Unter Nachhaltigkeit verstehen wir einen ressourcensparenden Umgang mit Materialien. Nachhaltig denken, heißt langfristig planen und in gute Qualität investieren. Unsere Baustellenlösungen sind robust und kommen immer wieder zum Einsatz. Auch die Verkürzung von Bauzeiten sowie optimierte Abläufe auf der Baustelle senken Kosten und schonen die Umwelt. Deshalb agieren wir immer effizient und sind bestrebt, Zeitpläne exakt einzuhalten.

CO2-Emissionen auf der Baustelle reduzieren? Kein Problem. Auf Wunsch statten wir Ihre Baustelle klimaneutral aus: mit temporären Ladesäulen für elektronisch betriebene Baustellenfahrzeuge und vor Ort erzeugtem Solarstrom.